mondspiegel

denken | essen | reisen

Ereignisreicher Herbst

Es tut sich seit ein paar Wochen so einiges in Kais Leben, von dem wir hier noch nicht berichtet haben. Hier ein Versuch der Zusammenfassung all dessen, was passiert ist und noch ansteht: Glück im Unglück Der Oktober fing gar… Weiterlesen →

Ein Tag im Leben eines Papstes

Hier noch ein schon älterer Text von Kai, der noch der Veröffentlichung harrte: Ich muss gestehen, dass ich keinen Papst persönlich kenne und somit den folgenden Text bar jeder Detailkenntnis verfassen musste. Wobei es sich bei „verfassen musste“ um eine… Weiterlesen →

Die 1002te Nacht

Auch dieser Text ist schon über 12 Jahre alt. Wie der vorige Blogbeitrag ist er einer von mehreren unveröffentlichten Texten, die bei Kai noch in der Schublade liegen, und die er hier nach und nach veröffentlichen wird. Wir alle kennen… Weiterlesen →

Bahn fahren für Kenner

Dieser Text ist schon ca. 12 Jahre alt, gilt aber nach wie vor. Er ist einer von mehreren unveröffentlichten Texten, die bei Kai noch in der Schublade liegen, und die er hier nach und nach veröffentlichen wird. Gegen das Reisen… Weiterlesen →

Eine Leseprobe aus „Krumme Dinger“

Wie schon auf der Buchseite zu lesen steht, geht es in Kai-Eric Fitzners neuestem Roman „Krumme Dinger“ nicht ganz mit rechten Dingen zu im guten alten Oldenburg. Journalist Hauke kommt der Sache mehr zufällig auf die Spur und reitet sich… Weiterlesen →

Ein Barcamp, ein Podcast und Krumme Dinger

Bei seinem dritten Besuch in Bonn hatte Kai volles Programm: Gleich am ersten Tag nach seiner Ankunft wurden wir zum #SozialCamp zugeschaltet, um über #einRadfuerKai und darüber zu berichten, wie man ein Projekt komplett digital – also ohne persönliche Treffen… Weiterlesen →

„Acht Jahre? Das schaff ich!“

Wer Kai auf Facebook folgt, konnte sehen, dass er kürzlich einen TED-Talk geteillt hat, den er bereits 2013 schon mal gepostet hatte. Darin erzählt die Neurowissenschaftlerin Jill Bolte Taylor davon, wie sie ihren eigenen Schlaganfall erlebt hat. Hier das Video… Weiterlesen →

Die Fahrradtasche ist fertig

Lange hat es gedauert, aber nun ist es vollbracht: Die Namen der Unterstützer vom Crowdfunding, die sich dafür entschieden hatten, auf Kais Fahrradtasche verewigt zu werden, sind endlich an Ort und Stelle und fahren nun mit Kai durch Oldenburg: Durch… Weiterlesen →

Im Schilderwald

Bei Kais vergangenem Besuch in Bonn sind wir wie immer am Rhein spazieren gegangen. Spätestens im Biergarten hätte mir auffallen müssen, dass Kais Lesefähigkeiten deutlich besser geworden sind, als er mich nur einmal kurz etwas wegen dem Text auf der… Weiterlesen →

Und weiter geht’s

Wer Kai auf Facebook folgt, hat mitbekommen, dass sein Sommer dann doch nicht wie im letzten Blogartikel angekündigt abgelaufen ist. Bereits nach ein paar Tagen in Portugal war klar, dass das nicht das Richtige für ihn ist. Also kam er… Weiterlesen →

Der Sommer kommt

Keine Sorge, wir haben die Prämien vom Crowdfunding nicht vergessen. Es dauert nur seine Zeit bis wir mit Unterstützung von sport grenzenlos alles umgesetzt bekommen. Die Dankesmails sind bereits rausgegangen, die Postkarten müssen noch unterschrieben werden, was für Kai ein… Weiterlesen →

Kai beantwortet Eure Fragen zu „Willkommen im Meer“

Via Facebook hatten wir Kais Follower dazu aufgefordert, Fragen zu Kais Roman  „Willkommen im Meer“ zu stellen, damit er sie hier beantworten kann. Wer nach Lektüre dieses Blog-Beitrags jedoch noch weitere Fragen hat, kann diese gern unten in den Kommentaren… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2017 mondspiegel — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑