Ich schrieb Willkommen im Meer im Zeitraum von Oktober 2005 bis zum Januar 2006. Im Februar 2006 erfuhr ich von der Neugründung eines Verlags und reichte mein Manuskript dort ein. Als Antwort erhielt ich einige Wochen später einen Autorenvertrag. Es war einer dieser Tage, an denen man meint, die Sonne würde für einen ganz allein scheinen.

Seit dem geplanten Erscheinen dieses Buches sind nunmehr über 9 Jahre und ein Verlag vergangen. Seinen Verlag kurz vor der Publizierung zu verlieren, ist für einen Schriftsteller eine äußerst unangenehme Erfahrung – für die tapferen Damen und Herren, die diesen Verlag als wirtschaftliche Lebensgrundlage begreifen wollten, ist dies eine Katastrophe. Ich wünsche mir sehr, dass sie ebenso auf die Füße gefallen sind wie ich.

Nachtrag Januar 2015: Eine redigierte Fassung des Romans wird in Kürze erscheinen, mit neuem Cover und allem Pipapo.

Nachtrag Februar 2015: Es ist vollbracht 🙂

Cover von Willkommen im MeerEnde Mai 2015: Nachdem Kai einen schweren Schlaganfall hatte, geht auf Initiative seiner Frau Raja und von Johannes Korten ein Lovestorm unter dem Hashtag #EinBuchFürKai durchs Netz und “Willkommen im Meer” wird innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller.

Mitte Juli 2015: “Willkommen im Meer” erscheint bei Knaur eBook als digitale Ausgabe

Ende August 2015: “Willkommen im Meer” wird von Knaur TB neu aufgelegt.

Ende Januar 2016: “Willkommen im Meer” erscheint bei Audible als Hörbuch.